Eltern gestalten / wirken mit
ElternMITwirkung

 

Herzlich Willkommen auf der Seite der Eltern des Gymnasiums Zum Altenforst

 

AnjaLanghans MandyLindner

Vorsitzende: Anja Langhans
Stellvertretungen:  Katherina Paraschas, Mandy Lindner
E-Mail-Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Bei Fragen oder Anregungen sind wir für Sie da.

Ihre gewählten ElternvertreterInnen – die Schulpflegschaft.

 

Wer wir sind

Als Schulpflegschaft sind für Sie und Ihre Kinder da. Wir vertreten die Interessen aller Eltern unserer Schule gegenüber der Schulleitung, den LehrerInnen und in den Schulgremien. Die Schulpflegschaft setzt sich aus den Vorsitzenden aller Klassen- und Stufenpflegschaften sowie deren StellvertreterInnen zusammen. Um das Leben der Schule aktiv mitgestalten zu können, trifft sich die Schulpflegschaft des GAT in der Regel 3 mal im Jahr und diskutiert über aktuelle Entwicklungen. So nehmen wir unser gesetzlich verankertes Mitwirkungsrecht wahr. Wir arbeiten eng und vertrauensvoll mit der Schulgemeinschaft zusammen. Unser Ziel ist es, unseren Kindern ein offenes, gesundes, wertschätzendes, vielseitiges, soziales, internationales, forderndes und förderndes Schulleben zu ermöglichen.

Sprechen Sie uns an!

Wir sind für Sie, die Eltern, und Ihre Kinder da. Wir arbeiten eng und vertrauensvoll mit der Schulgemeinde, bestehend aus Schulleitung, den Lehrern und Schülern. Wir ermöglichen unseren Kindern ein wertschätzendes, offenes, kommunikatives, förderndes, gesundes, vielseitiges, internationales, soziales, forderndes, …. Schulleben.

Wir arbeiten eng mit dem Förderverein zusammen und begrüßen jedes Mitglied.

 

Wie Sie auf dem Laufenden bleiben

Wichtige Informationen für die Eltern verteilen wir per E-Mail in der Regel über die gewählten Klassen- bzw. StufenpflegschaftsvertreterInnen. Dafür benötigen wir bzw. Ihre Klassen-/StufenvertreterInnen Ihre E-Mail-Adresse. Im besten Fall kontaktieren wir Sie über Ihre Schulmailadresse. Wenn Sie wünschen, nehmen wir aber auch gerne Ihre davon abweichende Mailadresse in den Verteiler auf. Sollten Sie diese noch nicht Ihren Klassen- oder StufenpflegschaftsvertreterInnen weitergeleitet haben, tun Sie dies bitte baldmöglichst! Oder schreiben Sie uns direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., damit wir Sie in den Verteiler aufnehmen können. Bitte Name und Klasse bzw. Stufe Ihres Kindes nicht vergessen! Das gilt vor allem für Eltern, deren Kinder in der EF, Q1 oder Q2 sind. So bleiben Sie immer gut informiert.

Wo wir mitwirken

Die Schulpflegschaft arbeitet eng mit dem Förderverein zusammen und begrüßt die Mitgliedschaft der Eltern im Förderverein.

Die GAT-Schulpflegschaft ist in folgenden Gremien vertreten:

  • Schulkonferenz:
    In diesem wichtigsten Mitwirkungsgremium der Schule wirken alle an der Bildungs-und Erziehungsarbeit Beteiligten zusammen. Es setzt sich aus sechs LehrerInnen, sechs Eltern und sechs SchülerInnen zusammen, die jeweils stimmberechtigt sind und somit einen großen Einfluss auf die Entwicklung der Schule haben. Die Schulleitung hat den Vorsitz in diesem Gremium, in welchem sie grundsätzlich kein Stimmrecht hat.Sollte es bei einer Abstimmung zu einer Pattsituation kommen, entscheidet das Votum des Schulleiters. Die Schulkonferenz des GAT tagt in der Regel dreimal im Laufe eines Schuljahres. 
  • Fachkonferenzen: 
    Hier wird ein- bis zweimal jährlich über alle Angelegenheiten diskutiert, die das Fach oder die Fachrichtung betreffen. Eltern sind beratend tätig.Die Fachschaften freuen sich über die Beteiligungaus der Elternschaft.
  • Teilkonferenzen:
    Hierzu gehören unter anderem der Küchen-, Eil- und Disziplinarausschuss, in dem ebenfalls Ihre Mitarbeit gefragt ist.
  • Qualitätsausschuss
  • Stadtschulpflegschaft:
    Die Stadtschulpflegschaft dient der Vernetzung der Schulen der Stadt Troisdorf. Hier erfolgt 2 bis 3 mal im Laufe eines Schuljahre ein reger Austausch über aufgetretene Probleme aber auch natürlich auch über gut laufenden. Zudem werden hier schulübergreifend mit dem Schulausschuss der Stadt Vereinbarungen getroffen.

Kommende Termine

24. Juni 2024;

kl. Sonderwoche
25. Juni 2024;

Kennenlernnachmittag für die neuen 5er
26. Juni 2024;

Noteneintrag SII
26. Juni 2024;

Infoabend Auslandsaufenthalt
27. Juni 2024;

10 ZP mdl. Ende
28. Juni 2024;

Noteneintrag SI

Pflegen Sie unsere Termine in Ihren privaten Kalender ein:
Der Link zum öffentlichen Kalender

Probleme mit dem Bus? Lob an die Mensa?

Klicken Sie auf das Symbol und schreiben Sie uns eine E-Mail!

busmensa

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.