Unsere Schule

Unsere Schule

  • Gegründet 1961
  • ca. 880 Schüler*innen
  • vierzügig
  • ca. 90 Lehrkräfte
  • Dauer einer Schulstunde:
    60 Minuten
  • Ganztagsunterricht i.d.R. von
    8:00 bis 15:35 Uhr (Mo, Mi und Do)
    8:00 bis 12:30 Uhr (Di und Fr)

Alles weitere finden Sie in diesem Bereich der Website - herzlich willkommen!

Unterricht

Das Unterrichtsangebot bietet die Kernfächer gymnasialer Bildung.
In seinem gegenwärtigen Profil wird es unterschiedlichen Begabungsschwerpunkten der Schülerinnen und Schüler ebenso gerecht wie der Breite der Ausbildungsanforderungen in einem geeinten Europa mit globaler Orientierung.

Leistungszentrum

Über das reguläre Unterrichtsangebot eines Gymnasiums hinaus bietet das Gymnasium Zum Altenforst im Bereich der modernen Fremdsprachen und im Bereich des mathematisch-naturwissenschaftlichen Aufgabenfeldes besondere Vertiefungsmöglichkeiten. Diese beiden Schwerpunkte werden auch in das regionale Leistungszentrum einfließen, das gerade am Gymnasium Zum Altenforst aufgebaut wird.

Logo neue Schueler

Informationen für Viertklässler

Der Schulwechsel steht an? Hier stellen wir uns dir vor!

 

Endlich Ferien?! Zeit zum Forschen!

Troisdorfer Schüler:innen forschen und experimentieren am Gymnasium Zum Altenforst

Wie kann man sich unsere Planeten am besten merken? Mögen Schnecken Knoblauch? Wo gibt es die größten Stabheuschrecken der Welt und wie fühlen sie sich auf der eigenen Hand an? Wie lernten Schulkinder im antiken Rom? Wie verschlüsselten schon vor hunderten von Jahren die Menschen geheime Nachrichten mithilfe von Codes? Auf die Suche nach Antworten auf diese und viele weitere Fragen begaben sich in der ersten Herbstferienwoche rund 60 Jungforscher:innen aus den vierten Klassen der Troisdorfer Grundschulen und der fünften Klasse am Gymnasium Zum Altenforst.

Im Rahmen der Forscherferien führten 30 Schülermentor:innen aus den Jahrgangsstufen 7 bis Q1 unserer Schule mit großem Engagement und Freude verschiedene Workshops für die Teilnehmer:innen durch und wurden dabei von ihren Lehrkräften unterstützt. Die Ergebnisse wie zum Beispiel selbstgebastelte Sonnensysteme, römische Wachstafeln oder eine Codeknacker-Zeitschrift wurden nebst spannenden Experimenten aus der Welt der Krabbeltiere und einem lateinischen Theaterstück bei einer Abschlussveranstaltung am Mittwoch präsentiert. Stolz empfingen die Teilnehmer:innen ihre Urkunden im Beisein ihrer Familien und Freunde.

Die Forscherferien 2023 waren ein voller Erfolg!

Kommende Termine

05. Feb. 2024;

Altenforst Plus
08. Feb. 2024;

Weiberfastnacht
09. Feb. 2024;

bewegl. Ferientag

Pflegen Sie unsere Termine in Ihren privaten Kalender ein:
Der Link zum öffentlichen Kalender

Probleme mit dem Bus? Lob an die Mensa?

Klicken Sie auf das Symbol und schreiben Sie uns eine E-Mail!

busmensa

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.