Unsere Schule

Unsere Schule

  • Gegründet 1961
  • 960 Schüler*innen
  • vierzügig
  • 82 Lehrer
  • Dauer einer Schulstunde:
    60 Minuten
  • Ganztagsunterricht i.d.R. von
    7:40 bis 15:35 Uhr (Mo, Mi und Do)
    7:40 bis 12:25 Uhr (Di und Fr)

Alles weitere finden Sie in diesem Bereich der Website - herzlich willkommen!

Unterricht

Das Unterrichtsangebot bietet die Kernfächer gymnasialer Bildung.
In seinem gegenwärtigen Profil wird es unterschiedlichen Begabungsschwerpunkten der Schülerinnen und Schüler ebenso gerecht wie der Breite der Ausbildungsanforderungen in einem geeinten Europa mit globaler Orientierung.

Leistungszentrum

Über das reguläre Unterrichtsangebot eines Gymnasiums hinaus bietet das Gymnasium Zum Altenforst im Bereich der modernen Fremdsprachen und im Bereich des mathematisch-naturwissenschaftlichen Aufgabenfeldes besondere Vertiefungsmöglichkeiten. Diese beiden Schwerpunkte werden auch in das regionale Leistungszentrum einfließen, das gerade am Gymnasium Zum Altenforst aufgebaut wird.

Moodle

Der schnelle Weg auf unsere Lernplattform moodle!

Aufnahme in den Schülerlaboratlas

SchuelerlaboratlasLiebe Schulgemeinde,

wir freuen uns sehr, dass das MINT-Leistungszentrum am Altenforst nun auch in den Schülerlabor-Atlas des Bundesverbandes der Schülerlabore e.V. aufgenommen wurde.

Im Bundesverband der Schülerlabore sind die Schülerlabore z.B. von Universitäten und anderen Institutionen aus dem deutschsprachigen Raum organisiert. Es gibt in der Schweiz, Österreich und in Deutschland nur sehr wenige, einzelne Schülerlabore auch an Schulen. Über dieses Netzwerk werden wir uns zukünftig besser austauschen können, um unsere Konzepte weiterzuentwickeln.

Das MINT-Leistungszentrum am Altenforst ist ein Teil unserer Altenforst Akademie. Mit dem MINT-Leistungszentrum wollen wir Kinder und Jugendliche frühzeitig für MINT-Themen begeistern und junge Talente gezielt fördern. Neben verschiedenen Kursen zu MINT-Themen führen wir in unserem Leistungszentrum auch Kinder und Jugendlich an anspruchsvolle, eigene Forschungsprojekte heran. Einige Schülerinnen und Schüler unseres Jungforscher Clubs haben z.B. nicht nur zahlreiche Preise bei Wettbewerben erreicht (u.a. mehrere Landessiege bei Jugend forscht/Schüler experimentieren), sondern während ihrer Schulzeit bereits schon ihre erste eigene wissenschaftliche Publikation geschrieben oder ein eigenes Patent vom Deutschen Marken- und Patentamt erhalten. Um die Förderbedingungen an unserer Schule zu verbessern, haben wir in den vergangenen Jahren einige spezielle Lernorte an unserer Schule aufgebaut, die gemeinsam unser MINT-Leistungszentrum bilden. Dazu gehören das Schülerforschungszentrum mit einem hochmodernem biologisch-chemischen Schülerforschungslabor, unser Schulzoo, unser Schulgarten, die Computerkurse der Altenforst Akademie in einem unserer vier modern ausgestatteten Computerräumen, das Selbstlernzentrum sowie ein Werk- und Technikraum (z.B. für die Angebote des Troisdorfer Erfinder Clubs). Junge Wissenschaftler*innen und Studierende der Uni Bonn unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler bei ihren Projekten oder leiten Kurse zu speziellen MINT-Themen – z.B. in den Kursen am Samstagvormittag. Die Angebotsbreite des MINT-Leistungszentrums am Altenforst ist ein Alleinstellungsmerkmal in unserer Region. Durch unser MINT-Leistungszentrum haben wir Rahmenbedingungen geschaffen, in denen sich junge MINT-Talente frühzeitig entwickeln können.

 

Ergänzt werden diese Angebote durch Kooperationen, über die wir unsere Talente z.B. mit weiteren Fachleuten in Kontakt bringen. So bekommen sie bereits frühzeitig einen Einblick in verschiedene Studiengänge oder in das Berufsleben. Zu diesen Partnern gehören die Rheinische Friedrich-Wilhelms Universität Bonn, das Hoch-Begabten-Zentrum Rheinland, die Landesinitiative „Zukunft durch Innovation (ZDI)“ mit dem regionalen ZDI-Netzwerk im Rhein-Sieg-Kreis, der Troisdorfer Erfinder Club, die HSP Hochspannungsgeräte GmbH in Troisdorf, die Stadtwerke Troisdorf sowie weitere lokale Unternehmen. Über das ZDI-Netzwerk im Rhein-Sieg-Kreis können auch Kinder und Jugendliche anderer Schulen an einigen Angeboten unseres MINT-Leistungszentrums teilnehmen. Überregional bekannt sind z.B. unsere jährlichen Forscherferien mit bis zu 160 Kindern der Grundschulen aus Troisdorf, Siegburg und Sankt Augustin und unser Jungforscher Club.

Aufgrund der Corona-Krise mussten wir leider unsere Präsenzangebote seit März 2020 aussetzen und uns auf wenige Online-Angebote beschränken. Mit großem Optimismus planen wir aber langsam wieder den Neustart unserer Präsenzangebote nach den Sommerferien.

Wir freuen uns darauf!

Michael Funke

Kommende Termine

20Sep
20.09.2021
VERA - 9 M
20Sep
20.09.2021
B-Woche
23Sep
23.09.2021
Schulkonferenz
27Sep
27.09.2021
C-Woche
30Sep
2Okt
02.10.2021
Ehemaligentreffen

Der Link zum öffentlichen Kalender

Probleme mit dem Bus? Lob an die Mensa?

Klicken Sie auf das Symbol und schreiben Sie uns eine E-Mail!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen